Terminübersicht 2019


                             

           Bei uns sind auch Tänzer/innen ohne Tanzpartner    herzlich willkommen. Niemand wird sich bei uns allein gelassen fühlen..

                          



Sonntag, 3. Februar 2019


15.00 Uhr - 19.00 Uhr  Tango Café - Milonga im Logenhaus Finsterwalde


Tauchen Sie ein in die Welt des Tango Argentino. Es ist jeder herzlich willkommen, der Freude am Tango Argentino empfindet oder in diesen Tanz hereinschnuppern möchte. Man muss nicht Tango Argentino tanzen können - auch kann man die Milonga ohne Tanzpartner/in besuchen. 


Wechselschuhe sind empfehlenswert.

 

Einlaß: ab 14.30 Uhr 

Eintritt: 6 Euro


Milonga im Logenhaus Finsterwalde (Foto: Tschatschula)
Milonga im Logenhaus Finsterwalde (Foto: Tschatschula)




Sonnabend/Sonntag - 2019


Auch im Jahr 2019 werden wir wieder zu Gast im Fälschermuseum des 

Seehotels Großräschen sein. 


Seehotels Großräschen - Quelle: Web-Site Seehotel, Veröffentlichung mit freundlicher Genehmigung des Seehotel Großräschen


Als wir vor 4 Jahren mit dem Tango Argentino in Finsterwalde begonnen hatten, gab es von Anfang an die Idee, in lockeren Abständen auch mal „fremd zu  gehen“, was die Räumlichkeit anbelangt … Nicht, weil uns das Logenhaus Finsterwalde etwa nicht gefällt. Nein, weil es auch mal etwas Anderes sein darf, etwas Außergewöhnliches!


Wir werden  zum wiederholten Male auch im Jahre 2019 zu den Fälschern gehen und haben im "Seehotel Großräschen" das "Fälschermuseum" angemietet.   Dort sind wir umgeben von über 80 Gemälden als  meisterhafte Kopien weltberühmter Künstler wie zum Beispiel Leonardo da Vinci, Liotard, Paul Rubens, van Gogh, Matisse und anderen mehr. Man muss schon sehr genau hinschauen, um festzustellen, dass es sich hierbei um hervorragende Fälschungen handelt.              

Wir müssen also nicht unbedingt in den Pariser Louvre  reisen, um von der "Mona Lisa" angelächelt zu werden. Das geht auch hier - und das sogar noch beim Tango Argentino.   


Seehotel Großräschen - Milonga Fälschermuseum (Foto: Tschatschula)
Seehotel Großräschen - Milonga Fälschermuseum (Foto: Tschatschula)
Seehotel Großräschen - Milonga Fälschermuseum (Foto: Tschatschula)


 



 

__________________________________________________________________________Home Kontakt Impressum Datenschutz